Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zum Thema Gabionen.

Sollten Ihre Fragen nicht beantwortet werden, können Sie uns unter der Rubrik Kontakt Ihre Fragen stellen.

Welche Lieferzeiten haben Sie?

Wir haben stets große Mengen Gabionengitter und Zubehör auf Lager. Auch Anfertigungen von Rundkörben, Gabionensäulen und Zuschnitte können von uns kurzzeitig gefertigt werden.
Die Ware kann so schnell (innerhalb von 1-3 Tagen) zur Abholung oder Versand bereit gestellt werden.

Wie wird die Gabione aufgebaut?

Die Gabionen werden aus Einzelteilen (Gittermatten, Distanzhalter, Spiralen oder C-Ringen) zusammen gebaut.

Welche Aufstellfläche benötige ich?

Wir empfehlen Ihnen die Gabionen auf ein Beton oder Schotterfundament zu stellen. Das Einbetonieren der Gabione ist nicht erforderlich.
Um bei schmalen Gabionen sowie Gabionensäulen die Standsicherheit zu gewährleisten, muss ein Rohr einbetoniert werden. Dieses ist nach dem Befüllen von Steinen umhüllt und nicht mehr sichtbar.

Was muss ich beim Hinterfüllen der Gabione beachten?

Zunächst muss die Gabionengröße auf die statische Gegebenheit ausgelegt sein. Die zu hinterfüllende Seite wird mit einem Bauvlies ausgekleidet. Wasser kann natürlich über die Gabionen abfliesen jedoch werden feste Materialien nicht weggespült.

Kann die Gabione zugeschnitten werden und wie ist der Rostschutz der Gabione?

Die Gabionengitter können kalt z.Bsp. mit einen Bolzenschneider geschnitten werden. Die Schnittstellen müssen nicht nachbehandelt werden. Sie dürfen nicht mit einem Winkelschleifer (Flex) geschnitten werden, da durch die Hitze die Rostschutzschicht zerstört wird.
Das Material ist mit einer hochwertigen Zink-Aluminium-Legierung beschichtet. Die Haltbarkeit kommt der von Edelstahldrähten gleich.
Entstehen kleine Beschädigungen wie beim Zuschnitt, wird durch die kathodische Wirkung (Verschluss nach Beschädigung) ein erneuter Schutz entstehen.
Gegen einen kleinen Aufpreis übernehmen wir das gerne für Sie.

Welche Größen, Drahtstärken und Maschenweiten haben Sie?

Unser Standardprogramm umfasst folgende Gittergrößen und Maschenweiten;

Gittermattengröße Drahtstärke Maschung 5/10 Maschung 10/5 Maschung 10/10
0,50 m x 0,50 m 4,5 mm x   x
1,00 m x 0,50 m 4,5 mm x x x
1,50 m x 0,50 m 4,5 mm x   x
2,00 m x 0,50 m 4,5 mm x   x
1,00 m x 1,00 m 4,5 mm x   x
1,50 m x 1,00 m 4,5 mm x   x
2,00 m x 1,00 m 4,5 mm x   x
0,50 m x 1,20 m 4,5 mm x    
1,00 m x 1,20 m 4,5 mm x    
1,50 m x 1,20 m 4,5 mm x    
2,00 m x 1,20 m 4,5 mm x    

Gitter für Zaungabionen in 0,25er Breite Maschung 5/10

0,50m l / 1,00m l / 1,20m l / 1,50m l / 2,00m l

Gabionensplittkörbe mit nur ca. 5cm Wandstärke in verschiedenen Größen.

Andere Gittergrößen und Maschungen auf Anfrage.

Können Sie eine Stückliste erstellen?

Ja. Senden Sie uns Angaben zu Ihrem Projekt, gegebenenfalls eine Skizze mit Maßen und
eine Telefonnummer für Rückfragen.
Wir bemühen uns, schnellstmöglich eine Materialaufstellung zu erstellen.

Welches Füllmaterial muss ich verwenden?

Das Füllmaterial sollte immer größer als die Maschenweite sein. Verwendet werden Steinkörnungen ohne Nullanteil.
Wir bevorraten eine große Auswahl an Füllmaterialien. Sie können von uns angeliefert oder von Ihnen selbst abgeholt werden.

Ich kann die Gabione nicht selbst aufbauen, bieten Sie einen Aufbauservice an?

Ja. Kontaktieren Sie uns, um Ihr Projekt mit uns zu besprechen und um einen Vororttermin zu vereinbaren.

2012 - 2018 ACHT GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.